Dirk Kaftan
 
Portrait
Trenner

Dirk Kaftan has been appointed general music director of the Beethoven Orchester Bonn and the municipal opera house starting with the beginning of the 2017/18 season. He conducts more than 25 concerts and leads new productions of Wolf’s “Penthesilea”, Mozart’s “Figaro”, and Verdi’s “La Traviata”.

Kaftan’s wide-ranging repertoire comprises greatly acclaimed performances of Beethoven’s symphonies, Nono’s “Intolleranza 1960”, “The Merry Widow”, and various intercultural projects, which allow him to work with musicians and music from different countries, among them the Balkans, Turkey, Israel, and Iraq.

Dirk Kaftan’s orchestral engagements have included guest appearances on renowned stages in Europe. Highlights of the past few years were productions of “Figaro” in 2012 (Vienna Volksoper), “Der Freischütz” in 2015 (Royal Danish Theatre Copenhagen), “Bohème” 2017(Frankfurt), and series of performances in Berlin (Komische Oper) and Dresden (Semperoper). In the summer of 2016, he conducted Miroslav Srnka’s “Make No Noise” at the Bregenz Festival along with the Ensemble Modern.

Upcoming invitations will lead him to the Bruckner Orchestra Linz, Hannover State Orchestra, RSB Berlin, the Bavarian Radio Symphony Orchestra and further more.

While rejoicing in his various guest appearances, Dirk Kaftan’s work for the house he is in charge of always remains in the center of his commitment. His concern for his own ensemble, orchestra, and choir is a trait which musicians and colleagues appreciate. This conception of how to execute his task derives from his first appointments as Kapellmeister at the theatres of Trier, Bielefeld, and Münster, and even more so as first Kapellmeister in Dortmund and Graz and it even intensified when he assumed the post of general music director in Augsburg and chief conductor in Graz.

The audience and critics alike highly cherished his work in Austria. The productions of Janáček’s “Jenůfa” and Martinů’s “The Greek Passion” have been recorded and received rave reviews. Guest appearances with the Philharmonic Orchestra of Graz outside of Austria as well as concerts at the Musikverein für Steiermark, the Wiener Musikverein, and Graz Opera have been very successful and delighted a wide audience. Primarily for his concerts and the dedication to an active communication with the public, he was awarded the Karl-Böhm-Interpretations-Preis by the state Steiermark.

His credo is “approaching people” and “combining forces”. This shows in the results of Dirk Kaftan’s work. Whether dealing with musicians or with the audience – to him, music is always interexchange of what one does and what one hears. Bonn’s new general music director apprehends music as an essential part of life. Music is an invitation to think along, sympathize, and participate.

 

Dirk Kaftan
 
dates
Trenner
21.04.2021 BaseCamp / Neue Musik / Beethoven Orchester Bonn
08.05.2021 9. Operngala zugunsten der Deutschen AIDS Stiftung / Beethoven Orchester Bonn / Theater Bonn
11.06.2021 Freitagskonzert 6 / Le sacre du printemps / Martin Grubinger / Beethoven Orchester Bonn
13.06.2021 Im Spiegel 3 / Le sacre du printemps / Martin Grubinger / Beethoven Orchester Bonn
24.06.2021 Jugendkonzert b+ / Schüler*innen des Beethoven-Gymnasiums Bonn / Beethoven Orchester Bonn
27.06.2021 Klassik!Picknick / Beethoven Orchester Bonn / Open Air / Eintritt frei!
02.07.2021 Freitagskonzert 7 / Peer Gynt / Beethoven Orchester Bonn
04.07.2021 Im Spiegel 4 / Peer Gynt / Beethoven Orchester Bonn
21.07.2021 Nero / Bregenzer Festspiele / Wiener Symphoniker
25.07.2021 Nero / Bregenzer Festspiele / Wiener Symphoniker
02.08.2021 Nero / Bregenzer Festspiele / Wiener Symphoniker
past dates
Trenner
03.08.2020 Nerone / Bregenzer Festspiele / Wiener Symphoniker
26.07.2020 Nerone / Bregenzer Festspiele / Wiener Symphoniker
22.07.2020 Nerone / Bregenzer Festspiele / Wiener Symphoniker
05.06.2020 Tournee Japan / Korea / Beethoven Orchester Bonn
15.05.2020 Open Air / WDR / Beethovenorchester
09.05.2020 Operngala / Deutsche Aids-Stiftung / Beethoven/Oper Bonn
06.05.2020 Fata Morgana/Say/Kalinnikow/Borodin/Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz
04.05.2020 Beethoven Lounge/Pantheon Bonn
28.04.2020 Beethovens Unvollendete/Beethoven Orchester Bonn/Telekom Forum
23.04.2020 Beethoven 6/Moog/Ostbelgien Festival/Beethovenorchester
20.04.2020 Beethoven 7/Lisiecki/Maribor/Beethovenorchester
19.04.2020 Beethoven 7/Lisiecki/Musikverein Wien/Beethovenorchester
11.04.2020 Ein Brief/Trojahn/Beethoven/Oper Bonn
06.04.2020 Beethoven Lounge/Pantheon Bonn
05.04.2020 Ein Brief/Trojahn/Beethoven/Oper Bonn
04.04.2020 Deutscher Musikwettbewerb/Beethovenorchester
29.03.2020 Fidelio/Oper Bonn
28.03.2020 Ein Brief/Trojahn/Beethoven/Oper Bonn
22.03.2020 Im Spiegel/Beethoven/Armstrong/Beethovenorchester
20.03.2020 Brahms 4/Beethoven/Lang/Armstrong/Beethovenorchester
14.03.2020 Fidelio/Oper Bonn
13.03.2020 B+/Jugendprojekt/7.Beethoven/BOB/Beethoven Gymnasium
12.03.2020 Ein Brief/Trojahn/Beethoven/Oper Bonn
07.03.2020 BaseCamp Neue Musik/Beethovenorchester
02.03.2020 Beethoven Lounge/Pantheon Bonn
29.02.2020 Ein Brief/Trojahn/Beethoven/Theater an der Wien/Wien
28.02.2020 KBSO Rundfunkochester Seoul/Mahler 1/4 letzte Lieder/Sumi Hwang/Seoul Arts Center
27.02.2020 KBSO Runfunkorchester/Mahler1/4 letzte Lieder/Sumi Hwang/Andong Arts Center
21.02.2020 Karnevalskonzert/Beethovenorchester
16.02.2020 Rosenkavalier/Oper Bonn
14.02.2020 Ein Brief/Trojahn/Beethoven/Oper Bonn
09.02.2020 Fidelio/Oper Bonn
08.02.2020 Ein Brief/Trojahn/Beethoven/Oper Bonn
03.02.2020 Beethoven Lounge/Pantheon Bonn
02.02.2020 Fidelio/Oper Bonn
31.01.2020 Rosenkavalier/Oper Bonn
26.01.2020 Rosenkavalier/Oper Bonn
24.01.2020 Fidelio/Oper Bonn
Dirk Kaftan
 
Projects
Trenner

Special Concerts:

Dialogue of different cultures

Concert for the Augsburg Peace Festival July 2013
A thrilling expedition through western and oriental culture together with the renowned turkish soloist and composer Kemal Dinc. First performance of the concert-piece for Baglama and orchestra.


„Alle Menschen werden Brüder“ 2010
On July 10,  2010 a unique concert took place on the Rathausplatz(open air) of Augsburg.
350 Singers of different cultures performed this concert for peace together with the Augsburg Philharmonic. The initial idea for this concert, was based on the last movement of Beethoven’s 9th Symphony, which until today represents the longing for peace, tolerance and understanding in the jewish, muslim and christian culture.  Great focus was put on the first performance of Salaam – peace symphony by Enjott Schneider.

Solisten: Birgit Stolzenburg da Biasio, Komalé Akakpo (Hackbrett), Sally du Randt (Sopran), Stephanie Hampl (Mezzsopran), Seung-Hyun Kim (Tenor), Stephen Owen (Bariton)

Philharmonisches Orchester Augsburg mit: Sängerinnen und Sänger von Kosaken Kraj e. V., Junges Vokalensemble Schwaben, Chor des Gymnasiums St. Stephan, Chor der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg, Philharmonischer Chor Augsburg, Kirchenchor Herz-Jesu Augsburg, Türkischer Chor Sultan-i Yegah, Koreanischer Chor Augsburg, Chor des Deutsch-Türkischen Kültürvereins, Opernchor des Theaters Augsburg.
Pera Ensemble (Leitung: Mehmet Yesilcay)
Hamburg Klezmer Band (Leitung: Mark Kovnatskiy)


KARDES TÜRKÜLER & Augsburger Philharmoniker
Lieder der Migration(songs of migration) – Göç Türküleri 1.11.2011
ENCOUNTER of different musical traditions. The western view on oriental culture, represented by Rimsky-Korsakows Scheherazade in confrontation with „real“ turkish, armenian and kurdish music. Also an extraordinary exciting experiment with new musical forms/arrangements for orchestra and the renowned turkish folk-ensemble Kardes Türküler.


Education Programmes:

School concerts:
Introducted, moderated and chaired school-concerts „round the world with music“. This first, emotional contact with classical music reached about 20000 children in Augsburg within 3 years.


Concert Introductions with live orchestra:
Before the philharmonic concerts this unique offer to the public has become very popular giving a personal insight in the pieces to be performed.


Children and family concerts:
Numerous concerts for young people in a variety of different shapes have been created througout the years...

 
Press
Trenner

Due to open lawsuits concerning the copyright of newspaper publishers, german artists are unfortunately not allowed to publish any quotations from reviews and recensions at the moment. Thank you for your understanding.


Dirk Kaftan
Dirk Kaftan
Dirk Kaftan
Dirk Kaftan
Dirk Kaftan
Dirk Kaftan
 
Audio
Trenner

Schreker: Der ferne Klang (CD)

"Schreker: Der ferne Klang" can be ordered at Amazon.

Janácek: Jenufa

"Janácek: Jenufa" can be ordered at jpc.

Promessa: Arias from Italian & French Operas

"Promessa: Arias from Italian & French Operas" can be ordered at Oehms Classics.

Rota: Cellokonzerte Nr.1 & 2 (CD)

"Rota: Cellokonzerte Nr. 1 & 2" can be ordered at Amazon.

Bohuslav Martinu: Die Griechische Passion (2 CDs)

The double CD "Bohuslav Martinu: Die Griechische Passion" can be ordered at JPC.

Video
Trenner

ORF Playout

Dirk Kaftan
 
Contact
Trenner
Dirk Kaftan
c/o Beethoven Orchester Bonn
Wachsbleiche 1

 

General Management:

IMG Artists GmbH
Artist Management


Dr. Daniel-Frédéric Lebon -  General Management
Email: dlebon@imgartists.com
Fon: +49 (0) 511 20 300 876
Theaterstrasse 2 30159 Hannover

 

Local Management Deutschland, Österreich und Schweiz:


Cecilia Music Concept GmbH
Franz-Georg Stähling
Brauweilerweg 183
D-50933 Köln
fon +49 (0) 221 - 8 00 00 70
fax +49 (0) 221 - 8 00 00 71
mobil 0172 - 9207248
http://www.cecilia-cmc.de/


Webseite:

Fotografien: Irène Zandel, Karim Zaatar
Design & Layout: KW NEUN GRAFIKAGENTUR
Technische Umsetzung: Sascha Milivojevic

Impressum
Trenner

Haftungsausschluss

1. Haftung für Inhalte
Wir sind bestrebt, über unser Internet-Angebot zutreffende und vollständige Informationen anzubieten. Fehlerhafte, ungenaue oder unvollständige Inhalte können dennoch nicht ausgeschlossen werden. Für etwaige Schäden, die durch die Nutzung der über den vorliegenden Internet-Auftritt zur Verfügung gestellten Informationen entstehen könnten, haften wir nicht. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verschulden unsererseits und nicht für Schäden in Gestalt der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

2. Haftung für Links
Soweit in unserem Internet-Angebot ein Zugang zu fremden Inhalten ermöglicht wird, insbesondere in Form von Links auf die Internet-Auftritte anderer Anbieter, wird darauf hingewiesen, dass wir auf diese fremden Inhalte keinen Einfluss haben und uns diese Inhalte auch nicht zu eigen machen. Wir haben derzeit keine Kenntnisse über rechtswidrige oder sittenwidrige Inhalte auf Internet-Seiten fremder Anbieter, auf welche über Links verwiesen wird. Sollten dennoch auf den über Links verknüpften Seiten fremder Anbieter rechtswidrige oder sittenwidrige Inhalte enthalten sein, so distanzieren wir uns von diesen Inhalten ausdrücklich. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung solcher Inhalte entstehen, haftet allein der Anbieter des jeweiligen Internet-Auftritts.

3. Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

4. Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.